Campo Recamiere rechts

Campo Recamiere rechts
Gerry Hilbert handmade
JETZT KONFIGURIEREN

1.800,00 €1)

Lieferzeit ca. 9 - 12 Wochen

weihnachtswochen

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

30% ANZAHLUNG per Paypal oder Vorkasse, die Restzahlung erledigen Sie bequem in Bar oder per EC Karte bei Lieferung. Zahlen Sie auch gleich den kompletten Betrag per Kreditkarte.

ODER
0% FINANZIERUNG

Jetzt ab 75,00 € / Monat Eff. Jahreszins beträgt 0,00% bei 24 Monaten, Gesamtpreis 1.800,00 € zzgl. Versandkosten als Zahlungsart einfach den Santander Ratenkredit wählen.

Campo ist ein modernes und auch zeitloses Polsterprogramm.

Lassen Sie sich überraschen von einer Vielzahl an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Für den komfortablen Sitz stehen eine PUR-Schaum, Federkern oder Boxspringpolsterung zur Auswahl. Bei diesem Polstermöbel der Extraklasse sind 9 verschiedene Fußvarianten in Metall oder diversen Holzarten erhältlich. Die Armlehnen stehen in verschiedenen Optiken und den Breiten 13,19 und 22 Zentimetern zur Verfügung. Die Schlaffunktion ist auf Wunsch gegen Aufpreis lieferbar. Die speziell zu dem Polsterprogramm entwickelten Kopfstützen runden den perfekten Komfort von „Campo“ab.

Modell:

Die Recamiere wird mit Armlehne rechts geliefert.

Aufbau:
Die tragenden Teile des Gestells bestehen aus Massivholz und Holzwerkstoffen, Flächen werden mit Polsterpappe verblendet. Die Unterfederung kombiniert dauerelastische Stahl-Wellenfedern mit einer oberseitigen Abdeckung. Zur Wahl stehen ein fester Sitz aus PUR-Schaum (mind. RG 35), schichtweise aufgebaut in verschiedenen Stärken und Härten aufeinander abgestimmt, abgedeckt mit einem Wattevlies und ein Federkernsitz aus gezogenem Federstahldraht (außer Hocker), abgedeckt mit Textilvlies, PUR-Schaum (mind. RG 35) und Wattevlies. Die fest markierten Rückenkissen bestehen aus ergonomisch geformten Schaumstoff (mind. RG 25) und einer Abdeckung aus Wattevlies. Es handelt sich um einen weichen, lockerern Polsteraufbau, bei dem eine modellbedingte oder gestalterische gewünschte Wellenbildung der Bezüge, sowie Sitzabdrücke warentypisch sind. Die Polsterung wird sich der Körperform anpassen bzw. die Sitzfestigkeit leicht nachlassen. Geringfügige Unterschiede in der Sitzhärte bei Anbaugruppen sind konstruktionsbedingt und daher kein Beanstandungsgrund. Alle verwendeten Materialien entsprechen den Anforderungen der DGM laut RAL GZ 430.

Ziernähte:
Die Nahtverteilung kann bei Stoff-, Leder- oder Kunstlederverarbeitung unterschiedlich ausfallen. Die Abzeichnung bei Steppmatten und Kissen sind design- und konstruktionsbedingt. Die Verarbeitung von Zier-, Kapp- oder Doppelnähten kann in den Stoff-, Leder- oder Kunstledervarianten unterschiedlich ausfallen.

Zubehör:
Als dekoratives Zubehör sind Kissen in verschiedenen Maßen und Ausführungen dazu bestellbar.

Gut zu wissen:
Alle genannten Werte sind ca. Maße in Zentimeter. Änderungen in Form, Farbe und Konstruktion im Rahmen des technischen Fortschritts behalten wir uns vor. Alle Elemente haben 4 Füße und können miteinander verbunden werden.
Achtung: Elemente (außer mit 2 Armlehnen) sind seitlich nicht bezogen und können deshalb nicht einzeln gestellt werden.

Maße (gesamt):

Breite: ca. 213 cm
Tiefe: ca. 97 cm
Höhe: ca. 83 cm

Recamiere rechts
Recamiere rechts

Breite: ca. 213 cm
Tiefe: ca. 97 cm
Höhe: ca. 83 cm

Position der Elemente:
(Skizze ist nicht maßstabsgerecht.)

Recamiere_reaDJLMUIK9RYlF

Material Dickleder Torero: 

  Materialart: Pigmentiertes Leder
  Zusammensetzung: 100% Leder
 (bezieht sich auf Nutzschicht)

Torero_Gerry_Hilbert_Stoffstruktur

Das geschliffene Glattleder bzw. Dickleder ist sehr gebrauchstauglich und hat eine pigmentierte, geprägte Oberfläche. Naturmerkmale des Leders, wie Narben sind Merkmale für eine sehr gute Qualität und lassen es einzigartig werden.

Gebrauchs- und Warentypische Eigenschaften:
Anfänglicher Ledergeruch ist normal. Naturmerkmale (z.B. Narben, Insektenstiche), Struktur-u.Farbabweichungen zum Muster und innerhalb der Garnitur sind unvermeidlich und warentypisch. Bei intensiven Farben ist ein leichter Farbabrieb anfangs möglich. Wellenbildung an benutzten Flächen einer Polstergarnitur, die durch Gebrauch entstehen, stellen keinen Mangel dar. Zu beachten: Bitte vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, da ansonsten die Farben verblassen können. Zu trockene Raumluft trocknet das Leder aus und führt dazu, dass es vorzeitig altert und brüchig wird.

  Lichtechtheit: 5
  Reibechtheit: 4