Seca Hocker

Seca Hocker
Gerry Hilbert handmade
JETZT KONFIGURIEREN

394,00 €1)

Lieferzeit ca. 9 - 12 Wochen

sofatauschpraemie_beruecksichtigt

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

30% ANZAHLUNG per Paypal oder Vorkasse, die Restzahlung erledigen Sie bequem in Bar oder per EC Karte bei Lieferung. Zahlen Sie auch gleich den kompletten Betrag per Kreditkarte.

ODER
0% FINANZIERUNG

Jetzt ab 19,54 € / Monat Eff. Jahreszins beträgt 0,00% bei 24 Monaten, Gesamtpreis inkl. Versandkosten 469,00 €. Als Zahlungsart einfach „0% Finanzierung mit Santander" wählen.

Retro, klassisch gesteppt und modern zugleich.

Das Thema Chesterfield ist hier vollkommen neu interpretiert und auch mit einem modernen Metallfuß ausgestattet. In Kombination mit einem Holzfuß in Eiche geölt zeigen sich die Sofas wieder von einer ganz anderen Seite. Die Stoff-und Lederkollektion ist umfangreich und lässt ebenfalls keine Wünsch offen. Alles ist bei diesem Designsofa erlaubt! Besonders mit Cordbezug oder Samtvelour, die in verschiedenen Farbtönen wählbar sind, stehlt dieses Modell allen die Show. Ein absolutes Highlight in dieser Sofakollektion sind auch die passenden Einzelsessel.

 

Hocker:
Dieser Hocker Seca überzeugt als hochwertiges Beimöbel und passt perfekt zu allen Seca Sofagarnituren und Sessel.

Aufbau:
Die tragenden Teile des Gestells sind aus Massivholz und Holzwerkstoffen und die Flächen mit Polsterpappe verblendet. Die Unterfederung kombiniert dauerelastische Stahl-Wellenfedern mit einer oberseitigen Abdeckung. Der Sitz aus PUR-Schaum (mind. RG 35) ist schichtweise aufgebaut und in verschiedenen Stärken und Härten aufeinander abgestimmt. Der Sitz ist abgedeckt mit einem Wattevlies. Es handelt sich um einen weichen und legeren Polsteraufbau, bei dem eine modellbedingte oder gestalterisch gewünschte Wellenbildung der Bezüge sowie Sitzabdrücke warentypisch sind. Die Polsterung wird sich der Körperform anpassen bzw. die Sitzfestigkeit leicht nachlassen. Geringfügige Unterschiede in der
Sitzhärte bei Anbaugruppen sind konstruktionsbedingt und daher kein Beanstandungsgrund. Der Rücken ist aus ergonomisch geformtem Schaumstoff (mind. RG 25) mit einer Abdeckung aus Wattevlies gearbeitet. Alle verwendeten Materialien entsprechen den Anforderungen der DGM laut RAL GZ 430.

Ziernähte:
Die Nahtverteilung sowie Verarbeitung kann von Zier-, Kapp- oder Doppelnähtenkann bei Stoff-, Leder- oder Kunstlederverarbeitung unterschiedlich ausfallen.

Zubehör:
Als dekoratives Zubehör können Sie Kissen in verschiedenen Maßen und Ausführungen zum Modell dazubestellen.

Gut zu wissen:
Alle genannten Werte sind ca. Maße in Zentimeter, ermittelt nach üblicher Messmethode (s. RAL-GZ 430) und im unbenutzten Neuzustand. Bitte beachten Sie, dass bei sehr leger gepolsterten Polstermöbeln im Zuge der Nutzung insbesondere in der Sitzhöhe und Sitztiefe erkennbare Maßabweichungen zu den hier angegebenen Maßen auftreten können. Änderungen in Form, Farbe und Konstruktion im Rahmen des technischen Fortschritts behalten wir uns vor.

Maße (gesamt):

Breite: ca. 70 cm
Tiefe: ca. 70 cm
Höhe: ca. 45 cm

Hocker
Hocker

Breite: ca. 70 cm
Tiefe: ca. 70 cm
Höhe: ca. 45 cm

Ansicht Skizze:
(Skizze ist nicht maßstabsgerecht) 

Seca_Hocker_SV

Material Florida: 

  Materialart: Flachgewebe
  Zusammensetzung: 100% Polyester
 (bezieht sich auf Nutzschicht)

Florida_Gerry_Hilbert_Stoffstruktur

Der Stoff Florida weißt eine recht glatte und sehr strukturierte Musterung als Oberfläche auf, welche durch seine Herstellungsart seine markante Optik erhält. Er fühlt sich sehr angenehm und griffig an.

Gebrauchs- und Warentypische Eigenschaften:
(Diese stellen keinen Mangel dar und berechtigen nicht zu Beanstandungen) Oberflächliches Aufrauen und als Folgeerscheinung ein Changieren(Sitzspiegel) sowie Knötchenbildung (Pilling) sind nicht zu vermeiden. Bei hellen Stoffen besteht die Gefahr der Textilanfärbung (Jeanseffekt). Farbabrieb und /oder Farbpigmentwanderung ist bei Bezugskombinationen mit hellen/dunklen Bezugsmaterialien unvermeidlich. Leichter Farbverlust(besonders bei intensiven Farben) durch Abrieb oder UV-Einstrahlung ist unvermeidbar. Schlingenzüge sind beim Verhaken mit spitzen Gegenständen zu erwarten. Eventl. leichte Abweichungen in Struktur und Farbton zur Musterlasche sind nicht zu vermeiden

  Lichtechtheit: 5
  Pillingverhalten: 4-5
  Reibechtheit: 4
  Scheuerbeständigkeit: 32.000

Impressionen Modell Seca