Multipolster - Hannover Garbsen

Multipolster - Hannover Garbsen

Adresse

Bauboulevard 2-5
30827 Garbsen
Deutschland

Tel. +49 5131 7018748
Fax. +49 5131 7018769

 

Öffnungszeiten:


Montag: 10:00–19:30 Uhr
Dienstag: 10:00–19:30 Uhr
Mittwoch: 10:00–19:30 Uhr
Donnerstag: 10:00–19:30 Uhr
Freitag: 10:00–19:30 Uhr
Samstag: 09:30–19:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

 

  Beratungstermin vereinbaren  

 Von der A 2 kommend, aus Richtung Dortmund oder auch aus Richtung Berlin, folgen Sie der Abfahrt Richtung Nienburg, direkt auf die B6 . Nach ca. 1 – 1,5 km biegen Sie direkt nach der großen Kreuzung Bremer Str./ Langenhagener Str., rechts ab. ( auf den Bauboulevard) Dort finden Sie uns ! (dem Schild „Schöne Sofas“ folgen).

Aus Mitte Hannover kommend, überqueren Sie die A 2 und biegen ebenfalls nach der ersten großen Kreuzung Bremer Str./ Langenhagener Str., rechts auf den Bauboulevard ab (dem Schild „schöne Sofas folgen).

Aus Nienburg, auf der B 6 kommend, wenden Sie direkt auf der B 6 auf Höhe der großen Ampelkreuzung Bremer Str. / Langenhagener Str. und begeben sich für ca. 150 -200  Meter wieder auf die B 6 Richtung Nienburg. Sie nehmen dann sofort die erste Abfahrt rechts in Richtung Bauboulevard. Dort finden Sie uns (dem Schild „Schöne Sofas“ folgen).

Jede Menge Leben

„In der letzten Woche war ich in Hannover zu einer Fachmesse eingeladen. Um die Fahrzeit im Zug zu nutzen, habe ich mich im Internet nach einem neuen Sofa umgesehen. Meines ist schon alt und durchgesessen, aber bisher hat mir keine neue Couch so richtig gut gefallen. Ich wollte gern mal was neues, Ausgefallenes ausprobieren und damit mein Wohnzimmer aufpolieren. Im Netz bin ich auf eine großartige Seite gestoßen. Unter www.multipolster.de kann man ein Sofa nach Farbwelten aussuchen und sich verschiedene Bezugsmaterialien und Farben direkt anschauen. Dazu gibt es Beispiele von Sofamodellen in dieser Farbe. Einfach toll! Die Seite ermöglicht einen super schönen Überblick und erklärt die Bedeutung jeder Farbe und wie sie im Wohnraum zu kombinieren ist. Über den Filialfinder habe ich die Adressen von zwei Multipolster-Filialen in Hannover gefunden und einen Besuch zum Probesitzen fest eingeplant.“

Jede Menge Leben

„In der letzten Woche war ich in Hannover zu einer Fachmesse eingeladen. Um die Fahrzeit im Zug zu nutzen, habe ich mich im Internet nach einem neuen Sofa umgesehen. Meines ist schon alt und durchgesessen, aber bisher hat mir keine neue Couch so richtig gut gefallen. Ich wollte gern mal was neues, Ausgefallenes ausprobieren und damit mein Wohnzimmer aufpolieren. Im Netz bin ich auf eine großartige Seite gestoßen. Unter www.multipolster.de kann man ein Sofa nach Farbwelten aussuchen und sich verschiedene Bezugsmaterialien und Farben direkt anschauen. Dazu gibt es Beispiele von Sofamodellen in dieser Farbe. Einfach toll! Die Seite ermöglicht einen super schönen Überblick und erklärt die Bedeutung jeder Farbe und wie sie im Wohnraum zu kombinieren ist. Über den Filialfinder habe ich die Adressen von zwei Multipolster-Filialen in Hannover gefunden und einen Besuch zum Probesitzen fest eingeplant.“

Der Rote Faden in Hannover

Was sollte man in Hannover außer dem größten Messegelände der Welt noch gesehen haben? Dazu gibt es eine Antwort der Tourismusexperten und eine Antwort von Hannoveranern. Zuerst die offizielle Version. Auf einer Länge von 4.200 Metern ist eine rote Linie auf das Straßenpflaster gemalt, die zu 36 Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt führt – der Rote Faden. Folgen Sie der roten Leitlinie und entdecken Sie unter anderem die Oper, das Neue Rathaus mit dem Maschsee, die Waterloosäule, die Altstadt, die Kreuzkirche, die Kramerstrasse, den Dom und den Ballhof.
Aber was macht Hannover für die Einwohner so lebens- und liebenswert. Wenn man Augen und Ohren offen hält, kommen schnell einige Erlebnisse zusammen. Man sollte unbedingt mit dem weltweit einmaligen Bogenaufzug in einem 17 Grad Winkel auf die 97,73 m hohe Kuppel des neuen Rathauses fahren. Bei gutem Wetter reicht die Sicht bis in den Harz. Sind Sie am Neuen Rathaus, unternehmen Sie unbedingt eine Bootsfahrt auf dem Maschsee, egal ob mit dem Tretboot oder dem Personenschiff. Zum Pflichtprogramm in Hannover gehört neben einem Besuch des Flohmarktes am Leineufer auch gemütlich in der Altstadt zu sitzen und Lüttje Lage zu trinken. Dahinter verbirgt sich Hannovers Nationalgetränk aus Bier und Korn. Beides wird gleichzeitig aus zwei speziellen Gläsern getrunken. Die Trinkweise bringt bei Ungeübten eine Menge Spaß und verführt zum weiteren ausprobieren.
Danach ist eventuell ein Spaziergang durch die Herrenhäuser Gärten ratsam. Dazu gehören der Große Garten als Barockgarten, der Berggarten als Botanischer Garten sowie der Georgengarten und der Welfengarten als Gärten im englischen Landhausstil. Wenn Sie dann am schmiedeeisernen Gitter des Oskar Winter Brunnens von 1914 vorbeikommen, drehen Sie den „Wunschring“. Der Sage nach, werden Ihre heimlichen Wünsche erfüllt. Anschließend sollte man der Nase folgen und die Parfumerie Liebe besuchen. Hier kann man Parfum in der größten Parfumerie Europas testen. Nach einem Besuch im Erlebniszoo Hannover mit einer Bootsfahrt über den Sambesi gibt es noch ein Orangen-Thymian Eis auf den gemütlichen Sofaecken im Café Bohne und abschließend einen Moscow Mule auf den Loungemöbeln in der Skybar 6 Sinne. Damit kennen Sie die Geheimtipps von Hannover und versteht vielleicht auch die Liebe der Einwohner zu ihrer Stadt.
„Übrigens habe ich es neben allen Terminen auch noch zum Probesitzen bei Multipolster geschafft. Kaum zu glauben, aber ich habe meine neues Lieblingssofa bei Multipolster gefunden. Ein edles Rundsofa, ausgefallen mit Ablagetisch und einer gemütlichen Cinemafunktion und in einem tollen Lederfarbton.“

 

Hier finden Sie Ihr neues Sofa

Sofas in Hannover
ECKSOFAS in Hannover
LEDERSOFAS in Hannover
Wohnlandschaften in Hannover
Schlafsofas in Hannover
Orthowell in Hannover
TV-Sessel in Hannover
Sofa XXL in Hannover

 

 

Weitere Filialen in der Nähe