Multipolster - Dortmund Kley - Indupark

Multipolster - Dortmund Kley - Indupark

Adresse

Brennaborstraße 3
44149 Dortmund
Deutschland

Tel. +49 231 72548436
Fax. +49 231 72548437

 

Öffnungszeiten:


Montag: 10:00–19:30 Uhr
Dienstag: 10:00–19:30 Uhr
Mittwoch: 10:00–19:30 Uhr
Donnerstag: 10:00–19:30 Uhr
Freitag: 10:00–19:30 Uhr
Samstag: 09:30–18:30 Uhr
Sonntag: Geschlossen

 

  Beratungstermin vereinbaren  

 Aus Richtung Essen fahren Sie über die A 40 Richtung Dortmund und nutzen die Abfahrt Dortmund Kley ( Indu Park ) und fahren an der Ampel links und die nächste Ampel wieder links. Auf der rechten Seite befindet sich dann Multipolster.
Aus Richtung Dortmund fahren Sie die Abfahrt Dortmund Kley ( Indu Park ) ab und an der Ampel rechts und die zweite Ampel links. Auf der rechten Seite befindet sich dann Multipolster. Hier stehen Ihnen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

 Mit den öffentlichen Verkehrsmittel können Sie die Linie 440 und 470 benutzen. Hier steigen Sie an der Haltestelle Brennaborstraße aus und überqueren den Parkplatz vor unserem Haus.

Leben mit Gelb und Schwarz

Ich bin Fußballfan, wohne in Dortmund und Borussia Dortmund ist mein Leben. Als ich meine erste Wohnung eingerichtet habe, wollte ich unbedingt ein gelbes Sofa mit schwarzen Kissen haben. Bei Multipolster im Kley-Indupark in der Brennaborstr. habe ich mein gelbes Traumsofa gefunden. Vorab schaute ich mir auf der Webseite im Bereich Farbwelten die möglichen Gelbtöne und Bezugsmaterialien an. Dort gibt Multipolster auch gleich Tipps zur Farbgestaltung. Da stand, dass ein elegantes Anthrazit-Grau wie geschaffen sei für die Kombination mit Gelb. Das Farbduo Gelb und Schwarz wirke in der Raumgestaltung sehr modern und vital. Meine Pläne wurden damit bestätigt und ich vereinbarte gleich online einen Beratungstermin bei Multipolster.“

Leben mit Gelb und Schwarz

Ich bin Fußballfan, wohne in Dortmund und Borussia Dortmund ist mein Leben. Als ich meine erste Wohnung eingerichtet habe, wollte ich unbedingt ein gelbes Sofa mit schwarzen Kissen haben. Bei Multipolster im Kley-Indupark in der Brennaborstr. habe ich mein gelbes Traumsofa gefunden. Vorab schaute ich mir auf der Webseite im Bereich Farbwelten die möglichen Gelbtöne und Bezugsmaterialien an. Dort gibt Multipolster auch gleich Tipps zur Farbgestaltung. Da stand, dass ein elegantes Anthrazit-Grau wie geschaffen sei für die Kombination mit Gelb. Das Farbduo Gelb und Schwarz wirke in der Raumgestaltung sehr modern und vital. Meine Pläne wurden damit bestätigt und ich vereinbarte gleich online einen Beratungstermin bei Multipolster.

Dortmund – Charme mit Ecken und Kanten

An Borussia kommt man in Dortmund nicht vorbei. Der Signal Iduna Park ist Deutschlands größtes Fußballstadion und Heimat von Borussia Dortmund. Der beeindruckende Bau wird allerdings von den Dortmundern immer noch als Westfalenstadion bezeichnet.
Da ich ein aufgeschlossener Mensch bin, kenne ich natürlich auch die anderen interessanten und schönen Ecken meiner Heimatstadt. Zuerst werfen wir einen Blick von der Aussichtsplattform des Florianturms im Westfalenpark. Aus 140 Metern Höhe kann man hier einen Rundumblick über Dortmund genießen. Von hier aus sieht man auch das Dortmunder U, eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt auf dem Gebäude der ehemaligen Unionbrauerei.
Danach würde ich einen Stadtbummel immer im Café Froilein Meier beginnen. Auf den gemütlichen Sitzbänken und Hockern kann man wunderbar den Tag beginnen und ein leckeres Frühstück mit selbstgemachten Aufstrichen genießen. Danach kann man die Altbau-Architektur und den vielen kleinen, individuellen Läden im Kreuzviertel bestaunen. Da Einkaufen nicht so mein Fall ist, lande ich schnell im Dortmunder Hafenviertel. Hier liegt das Eventschiff Herr Walter vor Anker und bietet ein vielfältiges Programm mit LiveBands, DJs, Lesungen oder Fußballübertragungen. Auch die angelegte Beach-Bar kann sich sehen lassen.
Danach bin ich zum Skywalk auf Phoenix West verabredet. Der Besuch des ehemaligen Hochofenwerks ist mein persönlicher Höhepunkt des Tages. »Harte Arbeit, ehrlicher Lohn« lautet der Slogan der Dortmunder Bergmann Brauerei, die direkt neben der alten Hochofenanlage ihre neue Brauerei errichtet hat. Auch die Fantastischen Vier haben den industriellen Charme Dortmunds für sich entdeckt und den Umbau der ehemaligen Gebläsehalle des Hochofenwerks Phoenix West zur Event-Location mitfinanziert.
Mein nächster Stopp ist die Zeche Zollern. Sie ist wohl die schönste Zeche des Ruhrgebiets. Mit ihren aufwändigen Backsteinfassaden und Giebeln erinnert die Anlage eher an eine Adelsresidenz als an ein Bergwerk. Die Zeche Zollern ist Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur und gehört zur Route der Industriekultur im Ruhrgebiet.
Mein Tipp für ein romantisches Picknick am Abend ist der Sonnenuntergang am Kaiserberg oder am Phönix-See. Der See ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Deutschlands Auf der Fläche eines ehemaligen Stahlwerkes entstand nach 160 Jahren Stahlwerksgeschichte ein neues Naherholungsgebiet. Beide Orte sind perfekt, um den Tag Revue passieren zu lassen.
Und wenn die Sonne nicht scheint, mache ich es mir einfach auf meinem neuen gelben Sofa von Multipolster bequem und schaue mir noch einmal die schönsten Tore meines Lieblingsvereins an.

 

Hier finden Sie Ihr neues Sofa

Sofas in Dortmund
ECKSOFAS in Dortmund
LEDERSOFAS in Dortmund
Wohnlandschaften in Dortmund
Schlafsofas in Dortmund
Orthowell in Dortmund
TV-Sessel in Dortmund
Sofa XXL in Dortmund

 

 

Weitere Filialen in der Nähe