Multipolster - Krefeld

Multipolster - Krefeld

Adresse

Mevissenstraße 49-53
47803 Krefeld
Deutschland

Tel. +49 2151 6599922
Fax. +49 2151 6599974

 

Öffnungszeiten:


Montag: 10:00–19:30 Uhr
Dienstag: 10:00–19:30 Uhr
Mittwoch: 10:00–19:30 Uhr
Donnerstag: 10:00–19:30 Uhr
Freitag: 10:00–19:30 Uhr
Samstag: 10:00–18:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

 

  Beratungstermin vereinbaren  

 Über die A 57 erreichen Sie uns aus Richtung Neuss - Düsseldorf oder Moers - Duisburg kommend mit der Abfahrt Gartenstadt Zentrum dort folgen sie der B 9 über den Charlottering – Europaring auf den Nassauering, diesen biegen sie dann rechts ab auf die B 509 Blumental Straße bleiben, biegen Sie rechts auf die Mevissenstraße dort finden sie uns auf der rechten Seite.

 Vom Hauptbahnhof in Krefeld Zentrum Haltestelle Hansazentrum fährt die Bus Linie 052 bis zur Haltestelle Mevissen, unsere Filiale ist dort auf der gegenüberliegenden Seite.

Stadt wie Samt und Seide – bunt und lebenswert

„Krefeld ist meine Heimat, auch wenn ich zwischenzeitlich ein paar Jahre Großstadtluft geschnuppert habe. Mit zwei kleinen Kindern zieht es uns jetzt allerdings zurück nach Krefeld mit seinen kurzen Wegen und der grünen Umgebung. Zum Glück gibt es auch in Krefeld in der Mevissenstraße eine Filiale des Polsterspezialisten Multipolster. Denn unser altes Sofa hat schon lange ausgedient und ist zu klein für eine Familie. Daher wünschen wir uns eine große Wohnlandschaft oder Eckcouch mit viel Platz und einem pflegeleichten Bezugsstoff. Bei Multipolster haben wir uns immer sehr gut beraten gefühlt und die 0% Finanzierung schont in der Umzugsphase unseren Geldbeutel.“

Stadt wie Samt und Seide – bunt und lebenswert

„Krefeld ist meine Heimat, auch wenn ich zwischenzeitlich ein paar Jahre Großstadtluft geschnuppert habe. Mit zwei kleinen Kindern zieht es uns jetzt allerdings zurück nach Krefeld mit seinen kurzen Wegen und der grünen Umgebung. Zum Glück gibt es auch in Krefeld in der Mevissenstraße eine Filiale des Polsterspezialisten Multipolster. Denn unser altes Sofa hat schon lange ausgedient und ist zu klein für eine Familie. Daher wünschen wir uns eine große Wohnlandschaft oder Eckcouch mit viel Platz und einem pflegeleichten Bezugsstoff. Bei Multipolster haben wir uns immer sehr gut beraten gefühlt und die 0% Finanzierung schont in der Umzugsphase unseren Geldbeutel.“

Krefeld ist eigenwillig und facettenreich

In Krefeld gibt es so viele schöne Stellen, die man auf den ersten Blick nicht sieht. Mein Herz schlägt für die Südstadt. auch wenn es viele Krefelder gibt, die diese Ecke ihrer Stadt gar nicht schätzen, weil vieles heruntergekommen und etwas schabbelig ist. Aber die Südstadt ist bunt und lebendig. In den kleinen Straßen schließen sich Nachbarn zusammen und sorgen dafür, dass es am Straßenrand in den schönsten Farben blüht.
Mit dem Slogan „Stadt wie Samt und Seide“ knüpft die Stadt Krefeld unmittelbar an ihre Textilgeschichte an. Im Samtweberviertel rund um die alte Samtweberei, einer wunderschönen ehemaligen Textilfabrik, entsteht seit 2014 neuer Raum für Leben, Arbeit und Kultur. Alexanderplatz, Corneliusplatz, Josefkirche, Luftschutzbunker am Ring, Altes Stadtbad, Sinn-Haus und Hansa-Haus sind sichtbare Zeichen der bewegten Geschichte des Samtweberviertels. Das Viertel ist ein wesentlicher Teil der Krefelder Industriegeschichte und ein Rundgang sollte bei keinem Krefeld-Besuch fehlen.
Auch einen Abstecher zur historischen Weinbrennerei Dujardin sollte man einplanen. Tipp: Zuerst durch das Museum oder eine der Ausstellungen bummeln und danach dem Restaurant Küferei in der alten Fasswerkstatt einen Besuch abstatten.
Kultur und Baukultur formen überall das Gesicht von Krefeld. Aus der frühen Stadtgeschichte sind die mittelalterliche Burg Linn, einer meiner Lieblingsplätzte, mit weitläufigen Parkanlagen oder die Mathias-Kirche erhalten geblieben. Auf der Burg sind eine Ringmauer, der Bergfried, ein Verlies sowie zwei Rittersäle zu besichtigen. Linn ist ein gut erhaltener historischer Stadtkern, der unter Denkmalschutz steht. Ein Schlösschen, die Burg und eine historische Wassermühle machen den besonderen Charme von Linn aus. Mit kurfürstlichem Jagdschloss, Niederrheinischem Landschaftsmuseum und Deutschem Textilmuseum ist Linn heute ein bedeutsames Museumszentrum. Wer den Rheinradweg entlang radelt oder als Pilger auf dem Jakobspilgerweg unterwegs ist, für den ist Linn ebenfalls ein lohnenswertes Ziel.
Das Stadtbild von Krefeld ist jedoch nicht allein historisch geprägt, sondern wird auch von Gebäuden der Nachkriegsmoderne wie dem Hochschulkomplex bestimmt. Ein besonderes Profil erhält die Innenstadt durch moderne Bauten, wie die Mediothek oder das Behnisch Haus. Letzteres hat zu einer belebten Diskussion zur zeitgenössischen Architektur beigetragen.
Krefeld ist vielleicht keine reiche Stadt, bietet aber viel Schönes für Familien und hält zauberhafte Grünzonen bereit, die jedem Vergleich standhalten. Zoo und Botanischer Garten laden zum Sonntagsspaziergang ein und der Niederrhein zu Entdeckungstouren in die Natur. Sehenswert ist auch der Schönwasserpark mit seinen Wasserspielen. Der Park ist Landschaftsschutzgebiet und steht unter Denkmalschutz.
„Wir haben also alles richtig gemacht und ziehen gern zurück nach Hause, in unser Krefeld. Und wenn wir dann erst noch unser neues Sofa von Multipolster im Wohnzimmer stehen haben, dann ist Entspannung und Kuschelzeit in den neuen vier Wänden angesagt.“

 

Hier finden Sie Ihr neues Sofa

Sofas in Krefeld
ECKSOFAS in Krefeld
LEDERSOFAS in Krefeld
Wohnlandschaften in Krefeld
Schlafsofas in Krefeld
Orthowell in Krefeld
TV-Sessel in Krefeld
Sofa XXL in Krefeld

 

 

Weitere Filialen in der Nähe