Multipolster - Berlin Spandau

Multipolster - Berlin Spandau

Adresse

Nonnendammallee 120
13599 Berlin
Deutschland

Tel. +49 30 36702608
Fax. +49 30 36702609

 

Öffnungszeiten:


Montag: 10:00–20:00 Uhr
Dienstag: 10:00–20:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–20:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–20:00 Uhr
Freitag: 10:00–20:00 Uhr
Samstag: 09:30–18:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

 

  Beratungstermin vereinbaren  

 Aus Richtung Altstadt Spandau kommend bis Kreisverkehr Falkenseer Platz fahren und Ausfahrt Juliusturm (Innenstadt- Berlin) nehmen, dann ca. 3 km geradeaus bis Paulsternstraße (Richtung Flughafen Tegel), dort links abbiegen und 200 Meter weiter sofort wieder rechts auf den großen Parkplatz vom Siemensstadtpark fahren.
Aus Richtung Tegel kommend gleich 200 Meter vor der Kreuzung Paulsternstraße/ Nonnendammallee links auf den großen Parkplatz vom Siemensstadtpark fahren.
Aus allen anderen Richtungen von der A 100 und A 110 die Abfahrt Siemensdamm nehmen und dann immer geradeaus 2 km Richtung Spandau fahren. Ca. 200 Meter vor der Kreuzung Paulsternstraße/ Nonnendammallee gleich rechts abbiegen auf den großen Parkplatz vom Siemensstadtpark

 Mit der Linie U7 bis Haltestelle Paulsternstraße, Richtung Siemensstadtpark laufen, ca. 5 Minuten zu Fuß.

 Mit der Linie 139 bis Haltestelle Paulsternstraße, Richtung Siemensstadtpark laufen, ca. 5 Minuten zu Fuß.

Eine Stadt in der Stadt

„Ich habe immer gedacht Spandau gehört gar nicht zu Berlin. Für mich hat Spandau mit Altstadt und Zitatelle einen eigenen kleinen Stadtkern. Ins Berliner Zentrum ist man außerdem fast 50 Minuten unterwegs. Zum Glück gibt es in Spandau an der Nonnendammallee eine Filiale des Polstermöbelspezialisten Multipolster. Ich möchte im nächsten Monat zu meinem Freund nach Spandau ziehen und wir wünschen uns ein richtig großes, gemütliches Sofa zum Kuscheln und Chillen. Mein letztes Sofa habe ich bei Multipolster in Mahlsdorf gekauft und war super zufrieden. Logisch, dass ich wieder zum Polsterspezialisten mit den günstigen Preisen und der hervorragenden Qualität gehe. Durch das große Filialnetz bietet Multipolster in Berlin kurze Wege und unkomplizierte Erreichbarkeit im gesamten Stadtgebiet.“

Eine Stadt in der Stadt

„Ich habe immer gedacht Spandau gehört gar nicht zu Berlin. Für mich hat Spandau mit Altstadt und Zitatelle einen eigenen kleinen Stadtkern. Ins Berliner Zentrum ist man außerdem fast 50 Minuten unterwegs. Zum Glück gibt es in Spandau an der Nonnendammallee eine Filiale des Polstermöbelspezialisten Multipolster. Ich möchte im nächsten Monat zu meinem Freund nach Spandau ziehen und wir wünschen uns ein richtig großes, gemütliches Sofa zum Kuscheln und Chillen. Mein letztes Sofa habe ich bei Multipolster in Mahlsdorf gekauft und war super zufrieden. Logisch, dass ich wieder zum Polsterspezialisten mit den günstigen Preisen und der hervorragenden Qualität gehe. Durch das große Filialnetz bietet Multipolster in Berlin kurze Wege und unkomplizierte Erreichbarkeit im gesamten Stadtgebiet.

Geschichte hinter jeder Mauer

Wenn man einen Ausflug nach Spandau unternimmt, bieten sich unzählige Varianten, den Bezirk zu entdecken. Zwischen alten und jungen Mauern und ganz viel Wasser erschließt sich das besondere Flair der „Stadt“ neben der Metropole Berlin. Die Zitadelle Spandau ist eine der besterhaltenen Festungen in Europa, ein Wahrzeichen von Spandau und beliebter Veranstaltungsort. Das Citadel Music Festival bringt jeden Sommer Größen der Musikbranche für fantastische Open-Air-Konzerte auf die Zitadelle.
Ein Geheimtipp und eine kleine charmante Ecke der Altstadt Spandau ist das Kolkviertel. Es ist das älteste Siedlungsgebiet der Altstadt. Hier ist die Stadtmauer noch in der vollen Höhe von 6m erhalten und in der kürzlich geschlossenen Kolkschänke haben schon die Soldaten der Zitadelle ihr Bier getrunken.
Der heutige Gutspark am Groß Glienicker See war früher ein Rittergut. Auf einer weiten Wiese im westlichen Teil des Parks steht noch ein Rest der Berliner Mauer und erinnert an die innerdeutsche Grenze, die mitten durch den Groß Glienicker See lief. Wenn man ein Stück am Ufer entlanggeht und verrostete Reste der Grenzsicherungsanlagen entdeckt, wird man unwillkürlich von der deutsch-deutschen Vergangenheit eingeholt. Richtung Tegel und unweit der Havel kann man im Landschaftsschutzgebiet Teufelsbruch und seinen Nebenmooren die ursprüngliche Natur erleben. Das geht auch im grünen Westen Spandaus. Dort verbirgt sich das letzte preußische Artilleriefort aus dem 19. Jahrhundert: Fort Hahneberg. Die sechseckige Festungsanlage ist in den Hahneberg hinein gebaut, so dass man die Anlage schon aus geringer Entfernung kaum noch wahrnimmt. Hier wurden im Jahr 2008 Szenen des amerikanischen Blockbusters Inglourious Basterds von Quentin Tarantino gedreht. Heute spielt in den alten Ziegelsteinmauern, Gewölben und Gräben jemand anderes die Hauptrolle: Fort Hahneberg ist ein höchst begehrtes Fledermaus-Quartier.
So sehr man in der Spandauer Altstadt, übrigens der größten zusammenhängenden Fußgängerzone Berlins, in die Geschichte eintauchen kann, so modern und pulsierend ist der Bezirk. Spandau ist der größte Wirtschaftsstandort Berlins. Multipolster befindet sich damit in prominenter Gesellschaft von BMW und Siemens. Mit den 9 Berliner Filialen ist der Polstermöbel-Spezialist eine feste Adresse, wenn man in der Stadt ein neues Sofa, eine Ledercouch oder einen Relax-Sessel kaufen möchte. Exklusives und individuelles Wohnen zum günstigen Multipolster-Preis.

 

Hier finden Sie Ihr neues Sofa

Sofas in Berlin
ECKSOFAS in Berlin
LEDERSOFAS in Berlin
Wohnlandschaften in Berlin
Schlafsofas in Berlin
Orthowell in Berlin
TV-Sessel in Berlin
Sofa XXL in Berlin

 

 

Weitere Filialen in der Nähe