Multipolster - Mülheim an der Ruhr

Multipolster - Mülheim an der Ruhr

Adresse

Schultenhofstraße 46
45475 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Tel. +49 208 37793566
Fax. +49 208 37793567

 

Öffnungszeiten:


Montag: 10:00–19:30 Uhr
Dienstag: 10:00–19:30 Uhr
Mittwoch: 10:00–19:30 Uhr
Donnerstag: 10:00–19:30 Uhr
Freitag: 10:00–19:30 Uhr
Samstag: 10:00–19:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

 

  Beratungstermin vereinbaren  

 Über die Autobahn A40 (von Duisburg kommend) Abfahrt MH-Dümpten, an der Ampel rechts, nächste Ampel rechts. Direkt bis zur Filiale fahren.

Über die Autobahn A40 (von Essen kommend) Abfahrt MH-Dümpten, an der Ampel rechts und dann wieder rechts (unter der Brücke durch) 2. Ampel rechts. Vor dem Haus gibt es genügend kostenlose Parkplätze.

 Mit der Straßenbahn 102 von der Stadtmitte Richtung Mülheim-Dümpten ist die Haltestelle Gathestraße

 Die Buslinien 129 und 976 halten an der Haltestelle Heifeskamp. Von da aus über einen Parkplatz gelangt man direkt zu Multipolster.

 

Mülheim an der Ruhr – Industrieanlagen und alte Zechen

„In Mülheim haben wir unseren Herzensort gefunden. Das alte Holzhaus wurde auf einem Bergwerksgelände gebaut und hat uns mit seinem Ambiente nicht mehr losgelassen. Wir haben das Haus aufwändig saniert und versucht den alten Charme wieder herzustellen. Auch bei der Inneneinrichtung haben wir auf Details geachtet, auch bei der Auswahl des passenden Sofas. Beim Polsterspezialisten Multipolster in der Mannesmann-allee sind wir fündig geworden. Dort gibt es eine riesige Auswahl an Sofas verschiedener Stilrichtungen, die in über fünftausend Varianten frei planbar sind. Toll ist auch der Service. Wir konnten einen Termin reservieren, bei dem sich der Polsterprofi nur um uns und unsere Wünsche gekümmert hat, ganz individuell und entspann haben wir dann Probe gesessen und viele Funktionen ausprobiert. Wir haben uns dann für einen Zweisitzer, einen Dreisitzer und einen passenden Sessel mit Relaxfunktion entschieden. Da wollte ich gar nicht mehr aufstehen. Der herrlich weiche LongLife-Lederbezug in gedeckten Farben und die modernen Holzelemente passen wunderbar in unser Haus.“

Mühlheim an der Ruhr – Industrieanlagen und alte Zechen

In Mülheim haben wir unseren Herzensort gefunden. Das alte Fachwerkhaus wurde auf einem damaligen Bergwerksgelände gebaut und hat uns mit seinem Ambiente nicht mehr losgelassen. Wir haben das Haus aufwändig saniert und versucht den alten Charme wieder herzustellen. Auch bei der Inneneinrichtung haben wir auf Details geachtet, auch bei der Auswahl des passenden Sofas. Beim Polsterspezialisten Multipolster in der Mannesmannallee sind wir fündig geworden. Dort gibt es eine riesige Auswahl an Sofas verschiedener Stilrichtungen, die in über fünftausend Varianten frei planbar sind. Toll ist auch der Service. Wir konnten einen Termin reservieren, bei dem sich der Polsterprofi nur um uns und unsere speziellen Wünsche gekümmert hat, ganz individuell und entspann haben wir dann Probe gesessen und viele Funktionen ausprobiert. Wir haben uns dann für einen Zweisitzer, einen Dreisitzer und einen passenden Sessel mit Relaxfunktion entschieden. Da wollte ich gar nicht mehr aufstehen. Der herrlich weiche LongLife-Lederbezug in gedeckten Farben und die modernen Holzelemente passen wunderbar in unser Haus.

Stadt – Land – Fluss- Abenteuer im Ruhrgebiet

Einer meiner Lieblingsorte in Mülheim ist der Platz vor dem Erlebnismuseum Haus Ruhrnatur, wo die Ruhr an beiden Seiten vorbeifließt. Bei dem Anblick schmeckt der Kaffee besonders gut. Manchmal hört man sogar Musik von Straßenmusikanten. Der idyllisch gelegene Mülheimer Wasserbahnhof auf der Schleuseninsel ist ein weiterer Wasser-Geheimtipp der Stadt. Die historische Ruhrschleuse über die man die Insel betritt, ist ein Relikt aus der Industrialisierungsgeschichte der Stadt.
Der MüGa-Park ist das grüne Herz der Stadt. Mit Sehenswürdigkeiten wie der über 1.000 Jahre alten Festung Schloß Broich, dem Ringlokschuppen Ruhr, einem alten Eisenbahndepot und der Camera Obscura mit ihrem Museum zur Vorgeschichte des Films im alten Broicher Wasserturm hat sich der Park als beliebter Treffpunkt etabliert.
Städte haben immer eine eigene Geschichte zu erzählen, so auch Mülheim an der Ruhr. Warum Fische hier Aufzug fahren oder das Dorf Saarn mit dem Zisterzienserinnenkloster etwas ganz Besonderes ist, welcher berühmte Mülheimer seine letzte Ruhe auf dem denkmalgeschützten Altstadtfriedhof fand und wer überhaupt diese Luise ist, das alles erfährt man bei einem der beliebten Stadtrundgänge.
Mülheim an der Ruhr ist eine Stadt die wandlungsfähiger nicht sein könnte. Hier taucht man ein in die Welt ehemaliger Zechen und Industrieanlagen und kann die historische Luft des Bergbaus schnuppern. Der Bergbau ist allerdings längst abgewickelt, seit die letzte Zeche 1966 schloss. Die Zeugen dieser Zeit werden heute als Kulturräume genutzt und verleihen Mülheim und der Region einen eigenen rauen Charme.
Diesen Charme der Bergbauregion haben wir versucht in unserem Holzhäuschen einzufangen und dabei ein gemütliches Familiendomizil und einen Ruhepol zu schaffen. Unser komfortables Lieblingssofa von Multipolster hat dazu wesentlich beigetragen. Den Polsterspezialisten mit den schönen Sofas und dem Händchen für exklusives Wohnen zum günstigen Preis empfehlen wir gern weiter.

 

Hier finden Sie Ihr neues Sofa

Sofas in Mülheim an der Ruhr
ECKSOFAS in Mülheim an der Ruhr
LEDERSOFAS in Mülheim an der Ruhr
Wohnlandschaften in Mülheim an der Ruhr
Schlafsofas in Mülheim an der Ruhr
Orthowell in Mülheim an der Ruhr
TV-Sessel in Mülheim an der Ruhr
Sofa XXL in Mülheim an der Ruhr

 

 

Weitere Filialen in der Nähe